Amangalla, Sri Lanka  *****

Auf historischen Spuren!

Das Haus ist ein idealer Ausgangspunkt zur Erkundung der Stadt Galle und hat eine lange Tradition mit faszinierender Geschichte.

Beschreibung
Mitten im Fort der historischen Stadt Galle befindet sich dieses luxuriöse Hotel im Kolonialstil. Das Gebäude aus dem Jahre 1863 wurde komplett renoviert und erstrahlt in neuem Glanz. Das Hotel eignet für Gäste, die eine gediegene, ruhige Atmosphäre suchen und einen guten Ausgangspunkt für diverse Ausflüge in die Umgebung schätzen.
Ausstattung
Die nur 29 äusserst stilvollen Zimmer und Suiten, der kleine Garten mit Pool und Liegeflächen, das Restaurant und die Terrasse - alles ist geschmackvoll eingerichtet. Das Haus ist ein idealer Ausgangspunkt zur Erkundung der Stadt Galle und hat eine lange Tradition mit faszinierender Geschichte.
Unterkunft
Insgesamt stehen hier 29 Gäste-Unterkünfte zur Verfügung. 7 Doppelzimmer liegen im Erdschoss mit Blick in den Garten oder zur historischen "Groote Kerk" (Grosse Kirche). Alle verfügen über individuelle Badezimmer, Schreibtisch und elegante Holzböden. Drei Doppelzimmer öffnen sich direkt zum Garten hin. Sechs "Chambers" sind mit separatem Wohnbereich ausgestattet, weitere vier "Garden Wing Chambers" in der ersten Etage bieten Blick in den Garten. Acht Suiten verfügen über Teak-Holzböden mit einer über 300-jährigen Geschichte. Im Garten liegt ein zweigeschossiges Haus, das ebenfalls als Unterkunft für Gäste eingerichtet ist.
Verpflegung
Die Mahlzeiten werden im Hauptrestaurant eingenommen.
Wellness
Das kleine aber wunderschöne Spa mit 5 Behandlungsräumen bietet alles was das Herz begehrt: Massagen, Hydrotherapie, Manicure, Pédicure. Sauna, Dampfbad und Entspannungsbereich. Ein Yoga- und Meditationspavillon befindet sich im Garten.
Sport
Gegen Gebühr: Spa. Exkursionen.
Transfer & Lage
Das Hotel Amangalla ist mitten im Zentrum der Küstenstadt Galle gelegen. Der Hafen ist nur wenige Gehminuten entfernt.
Flughafen-Hotel: 145 km.
Unterhaltung
Gelegentlich Livemusik.