Shanti Maurice, A Nira Resort, Mauritius  ******

Höchstes Niveau und stilvolles Ambiente

Besonders reizvoll ist die Mischung aus östlichen und westlichen Einflüssen, die den besonderen Charme des edlen Resorts ausmachen. Hier fühlen sich Honeymooner, Erholungssuchende und Familien wohl.

Beschreibung
Besonders reizvoll ist die Mischung aus östlichen und westlichen Einflüssen, die den besonderen Charme des edlen Resorts ausmachen. Hier fühlen sich Honeymooner, Erholungssuchende und Familien wohl.
Ausstattung
In Anlehnung an das Gesamtkonzept des Resorts steht auch beim Design das Thema Authentizität im Mittelpunkt. Auf moderne und zeitlose Art verbindet der einheimische Architekt Jean-Marc Eynaud mauritische und afrikanische Elemente. Dabei verwendet er natürliche Materialien aus der Region wie Holz, Lavastein, Granit, Marmor und Schiefer, welche die Schönheit der umgebenden Natur widerspiegeln.
Unterkunft
Inmitten von tropischen Gärten und direkt am weissen Sandstrand erstreckt sich das Shanti Maurice auf einer Fläche von 14,6 Hektar. Die insgesamt 61 geräumigen Suiten und Villen empfangen den Gast mit jedem nur erdenklichen Komfort.

Die 81 Quadratmeter grossen Junior Suiten befinden sich in zweistöckigen Gebäuden mit jeweils vier Wohneinheiten. Die Suiten im Erdgeschoss verfügen über direkten Zugang zum Strand und separaten Aussenduschen, während im ersten Stock große Balkone den Blick auf den Indischen Ozean freigeben. Zur Einrichtung gehören neben großzügigen Schlaf- und Badezimmern auch separate Ankleidungsräume mit Schmink- und Frisiertischen.

Alle 17 Villen befinden sich direkt am Meer mit Blick auf den Indischen Ozean. Edel residieren Hotelgäste in den 208 Quadratmeter grossen Luxusvillen direkt am Sandstrand mit privatem Pool, separaten Aussenduschen und Pavillons im Garten. Fensterfronten lassen Licht und Helligkeit in die einladenden und offenen Räume. Zusätzlichen Platz bieten die 500 Quadratmeter grossen Luxusvillen mit zwei Schlafzimmern. Sie zählen zu den komfortabelsten Unterkunftsmöglichkeiten auf Mauritius.

Luxus pur hält die Präsidentenvilla auf über 800 Quadratmetern bereit. Halbverdeckt hinter üppigem Grün erwarten den Gast hier zwei Schlafzimmer mit Bädern, offene Innenhöfe und ein eigener exotischer Garten. Terrassen ziehen sich um das gesamte Gebäude. Der Speise- und Wohnraum ist aufwendig ausgestattet mit bequemen Sofas, handgewebten Teppichen, afrikanischen Truhen und langen Vorhängen aus roher Seide. Zudem können Gäste den exklusiven Butler-Service nutzen. In der Villa befindet sich ein separater Butlerbereich mit angrenzender Küche.
Verpflegung
Elegant präsentiert sich das Restaurant Stars mit blank poliertem Boden aus Palisanderholz. Hölzerne Flügeltüren führen auf eine Terrasse im Hochparterre mit Blick über den Indischen Ozean. In der Red Ginger Lounge neben der Lobby dominieren die Farben Rot, Orange und Gold. Hier geniessen Gäste einen Aperitif vor dem Essen oder lassen den Abend bei einem Cocktail ausklingen. Nähe zur Natur verkörpert das Nira Spa. Alle 25 Behandlungsräume verfügen über Tageslicht und bieten einen traumhaften Blick auf die umgebenden Blumengärten und den Ozean.
Wellness
Nira Spa: Entspannung pur verspricht das preisgekrönte, fast 7.000 Quadratmeter grosse Nira Spa mit 25 Behandlungsräumen. Die Wellnessoase, die zu den grössten Spas im Indischen Ozean zählt, liegt eingebettet zwischen üppigen Gärten und Teichen, in deren Zentrum ein Tee-Pavillon steht. Das professionelle Spa-Team besteht aus Masseuren, Spa-Therapeuten, Ernährungsberatern, privaten Fitnesstrainern und Ayurveda-Ärzten. Wie im gesamten Resort spiegelt sich auch hier das indische und afrikanische Erbe von Mauritius wider. Ayurveda-Anwendungen bilden das Herzstück des Spas, ergänzt werden sie durch die natürlichen und mehrfach ausgezeichneten Produkte der Pflegelinie Africology.

Ein Schönheitssalon und ein Friseur runden das Angebot ab. Empfehlenswert sind die Wellness-Pakete: von Entgiftungs-, über Anti Aging- bis hin zu Ayurveda-Paketen findet hier jeder das Passende.

Die Spa Küche kombiniert alte ayurvedische Prinzipien mit makrobiotischer Ernährung und bietet gesunde, leichte und schmackhafte Speisen aus frischen mauritischen Zutaten.
Sport
Zur sportlichen Betätigung stehen neben einem Pool ein Fitness-Center mit modernsten Cardio-Geräten, Personal-Trainer und Aerobic-Kursen zur Verfügung. Aktive Gäste können darüber hinaus ihre Kondition beim Wasseraerobic und –yoga im Spa-Bereich stärken, an Wanderungen und Morgenspaziergängen teilnehmen oder Tennis spielen. Darüber hinaus bietet das Resort mit Tauchen, Surfen, Schnorcheln, Wasserski fahren und Segeln ein großes Wassersportangebot. Für Ausflüge über die Insel stehen Fahrräder zur Verfügung. Golf du Château: in nur 15 Minuten mit dem Auto ist der 18-Loch-Golfplatz in Bel Ombre zu erreichen.
Transfer & Lage
Das Shanti Maurice befindet sich im Süden von Mauritius, in St. Felix – etwa 40 Autominuten vom Flughafen entfernt. Direkt an der unberührten Südküste von Mauritius erstreckt sich das Resort auf über 14,6 Hektar. Es liegt an einer ursprünglichen, hufeisenförmigen Korallenbucht mit Sandstrand und türkisfarbenem Meer, eingebettet zwischen Zuckerrohrplantagen und üppigen, saftigen Hügeln. 30 km zum Flughafen und 45 km nach Port Louis.
Unterhaltung
Gelegentliche Abendunterhaltung.