• Rundreise & Badeferien in Sri Lanka

Rundreise & Badeferien in Sri Lanka  ****

Privat geführte Rundreise Sri Lanka 15 Tage/14 Nächte ab/bis Colombo inklusive 6 Nächte Badeferien in Sri Lanka
Sri Lanka bietet einiges mehr als nur kilometerlange Traumstrände. Bewundern Sie auf dieser kontrastreichen Rundreise die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Sri Lanka und tauchen Sie ein in eine Welt die Sie durch die Anmut seiner Bewohner und der vielfältigen Fauna und Flora begeistern wird. Offerte


Highlights der Rundreise in Sri Lanka: Höhlenfelsen Dambulla, Anuradhapura, Sigirya-Felsen, Minneriya Nationalpark, Polonnaruwa, Badeferien in Passikudha, Kandy, Zugfahrt & Nuwara Eliya, Horton Plains Nationalpark, Colombo

Allgemeine Informationen zu Sri Lanka.










Tag 1
Colombo - Negombo

Ankunft in Colombo und kurzer Transfer nach Negombo. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.
Übernachtung im Jetwing Beach (Deluxe inkl. Halbpension)

Tag 2
Höhlenfelsen Dambulla

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Dambulla und besuchen die Höhlenfelsen von Dambulla - mit einem Komplex aus fünf Höhlen und mehr als 2000 Quadratmetern bemalter Wände und Decken ist er der wohl beeindruckendste Höhlentempel Sri Lankas und zu Recht ein Weltkulturerbe. Zudem eröffnet der Tempel einen Blick auf über 150 Buddha Darstellungen von denen sich eine, aus dem Fels gehauen, über 14 Meter streckt.
Übernachtung im Jetwing Lake (Deluxe inkl. Halbpension)

Tag 3
Anuradhapura

Nach dem Frühstück erwartet Sie der erste historische Höhepunkt: In der heiligen Stadt Anuradhapura, die 1982 zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt wurde,  werden Sie verschiedene antike Monumente besuchen.
Übernachtung im  Jetwing Lake (Deluxe inkl. Halbpension)

Tag 4
Sigiriya Felsen

Heute werden Sie den Sigiriya Felsen erklimmen und von dessen Felsplateau aus eine atemberaubende Aussicht geniessen können. Danach geht es weiter zu einer Jeep-Safari im  Minneriya Nationalpark. Hier sehen Sie wilde Elefanten, verschiedene Arten von Schmetterlingen und Vögeln.
Übernachtung im  Jetwing Lake (Deluxe inkl. Halbpension)

Tag 5
Polonnaruwa

Auf der Fahrt nach Passikudah besuchen sie vormittags Polonnaruwa. Zu den besonderen Sehenswürdigkeiten Polonnaruwas zählen der Palast des Königs Parakrama Bahu I., ein mächtiger Kollosalbau, in dem sich einst 1000 prunkvoll ausgestattete Räume befanden, sowie der Felsentempel Gal Vihara. Vier monumentale Buddha-Statuen wurden hier aus dem Felsen herausgehauen. Sie zählen zu den Meisterleistungen der Bildhauerkunst auf Sri Lanka.
Übernachtung im Sun Aqua Pasikudha (Beach Suite inkl. Frühstück)

Tag 6
Badeferien in Passikudha

Das Sun Aqua Pasikudah liegt an einem der schönsten und längsten Sandstrände der Nordostküste Sri Lankas und bietet ein unvergessliches Ferienerlebnis. Die Anlage vereint eine entspannte Atmosphäre und Luxus, umgeben von Palmen in der grünen Gartenanlage. In den vier Restaurants des Resorts wird für Ihr kulinarisches Wohl gesorgt. Darüber hinaus gibt es einen Swimmingpool und einen separaten Kinderpool, einen Spa-Bereich, eine Boutique und ein Souvenirgeschäft. WiFi steht kostenfrei zur Verfügung.
Übernachtung im Sun Aqua Pasikudha (Beach Suite inkl. Frühstück)

Tag 7
Badeferien in Passikudha

Übernachtung im Sun Aqua Pasikudha (Beach Suite inkl. Frühstück)

Tag 8
Badeferien in Passikudha

Übernachtung im Sun Aqua Pasikudha (Beach Suite inkl. Frühstück)

Tag 9
Badeferien in Passikudha

Übernachtung im Sun Aqua Pasikudha (Beach Suite inkl. Frühstück)

Tag 10
Badeferien in Passikudha

Übernachtung im Sun Aqua Pasikudha (Beach Suite inkl. Frühstück)

Tag 11
Kandy

Nach dem Frühstück erwartet Sie die Fahrt nach Kandy. Kandy ist bis heute kulturelles und geistiges Zentrum der Insel, weil hier die wichtigste religiöse Stätte Sri Lankas steht: Der Tempel des Heiligen Zahns, den Sie natürlich nicht verpassen werden!  Am Abend steht der Besuch einer Tanzshow auf dem Programm.
Übernachtung im Amaya Hills (Standard inkl. Halbpension)

Tag 12
Zugfahrt & Nuwara Eliya

Sie beginnen den Tag mit einer Zugfahrt von Peradeniya nach Nanu Oya. Dort werden Sie abgeholt und in das koloniale Städtchen Nuwara Eliya gebracht. Es ist die am höchsten gelegene Stadt Sri Lankas (1800m). Dieser Ort wurde bereits während der Kolonialzeit als Höhenkurort geschätzt und ist bekannt für seine Teeplantagen. Ein Besuch in einer Teeplantage und Teefabrik steht nachmittags auf dem Programm.
Übernachtung im Jetwing St. Andrews (Superior inkl. Halbpension)

Tag 13
Horton Plains Nationalpark

Frühmorgens geht es los auf eine Trekking Tour im Horton Plains Nationalpark.  Der etwa 32 Quadratkilometer umfassende und im Hochland von Sri Lanka gelegene Horton-Plains-Nationalpark liegt auf einer Höhe von mehr als 2.000 Metern und hält somit spektakuläre Aussichten bereit. Das Wandern im Horton-Plains-Nationalpark erfreut sich grosser Beliebtheit, denn solche Streifzüge durch die unberührte Natur garantieren unvergessliche Erlebnisse und halten mit Sicherheit die eine oder andere Überraschung bereit.
Übernachtung im Jetwing St. Andrews (Superior inkl. Halbpension)

Tag 14
Colombo

Auf einer City Tour in Colombo haben Sie die Möglichkeit die Hauptstadt von Sri Lanka zu erkunden.
Übernachtung im Ozo Colombo (Sleep Room inkl. Halbpension)

Tag 15
Colombo

Frühstück und Transfer zum Flughafen.