• Zauberhaftes Oman

Zauberhaftes Oman  

  • Destination: Oman
  • Reisedauer: 6 Tage

Geführte Privatrundreise 6 Tage / 5 Nächte ab/bis Muskat (Oman)
Im Geländewagen bereisen Sie das moderne Märchenland Oman und lernen die zauberhaften Gegensätze kennen. Lassen Sie sich verführen von Wüstenlandschaften, grünen Oasen und geschichtsträchtigen Bauten des Omans. Offerte 











Tag 1
Muskat

Nach Ihrer Ankunft am Flughafen von Muskat werden Sie erwartet und zum Hotel gebracht. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.
Übernachtung im The Chedi (F)

Tag 2
Muskat – Nizwa

Sie werden von Ihrem Reiseleiter empfangen und auf eine Stadtrundfahrt mitgenommen. Nachmittags fahren Sie in einem Geländewagen zur Oasenstadt Nizwa. Unterwegs besuchen Sie eine Produktionsstätte des weltteuersten Parfums Amouage. Übernachtung im Alila Jabal Akhdar (F, A)

Tag 3
Nizwa – Bahla – Hail Al Shas

Auf einem Stadtrundgang besichtigen Sie das alte Zentrum von Nizwa und erkunden den traditionellen Silbersouk. Einen Halt legen Sie in Bahla ein und besichtigen das UNESCO Weltkulturerbe, eine der ältesten und grössten aller omanischen Burgen. Nachmittags steht Al Hoota, eines der grössten Höhlensysteme der Erde, auf dem Programm. Danach fahren Sie den 3100m hohen Jebel Shams (Sonnenberg) mit Blick in den Grand Canyon hinauf und besuchen unterwegs Al Hamra, ein altes Dorf sowie das Wadi Ghul, dessen Bewohner für Ihre Webereien mit Ziegenhaar bekannt sind.
Übernachtung im The View Camp (F, A)

Tag 4
Hail Al Shas – Wahiba Sands

Heute fahren Sie ins Tal, vorbei an Wadis, Felsspalten und eindrucksvollen Felsformationen und besuchen das altertümliche Städtchen Sinaw sowie die Stadt Ibra, die von einer Vielzahl alter Wachtürme umgeben ist. Nachmittags erreichen Sie das Wüstenresort und beziehen Ihr Beduinenzelt für die Nacht. Nutzen Sie die Angebote des Camps und geniessen Sie den Sonnenuntergang auf einer hohen Düne.
Übernachtung im Desert Nights Camp (AI)

Tag 5
Wahiba Sands – Sur

Weiter geht die Fahrt über die Sanddünen zum immergrünen Wadi Bani Khalid. Dieses Wadi mit seinen glasklaren, kleinen Seen und grünen Palmen lädt zum schwimmen ein. Danach fahren Sie weiter an die Küste in die Hafenstadt Sur, vormals wichtigster Umschlagplatz für Güter aus China, Indien und Sansibar und machen eine Stadtrundfahrt. Abends besuchen Sie den Strand „Ras Al Jinz“, um Meeresschildkröten zu beobachten (Sichtung nicht garantiert). Oman ist Nistplatz für fünf der sieben bekannten Wasserschildröten.
Übernachtung im Sur Plaza Hotel (F, A)

Tag 6
Sur – Muskat

Auf der Rückfahrt nach Muskat besuchen Sie das malerische Wadi Tiwi, eines der schönsten Trockenflusstäler des Landes und machen einen Spaziergang. Danach besichtigen Sie Bimah Sinkhole, einen Kalksteinkrater mit kristallklarem Wasser. Den letzten Stopp verbringen Sie beim Wadi Dayqah, wo sich das Kalkstein Plateau des östlichen Hadschar Gebirges etwa 1500m über die Küstenebene erhebt und einige der Gipfel bis zu 1890m Höhe erreichen. Am späteren Nachmittag Ankunft in Muskat.