Asanja Africa  ****

Luxuriöse Zeltcamps in der Serengeti

Asanja Africa bietet zwei elegante Zeltcamps im Serengeti-Nationalpark: Asanja Moru in der zentralen Serengeti und Asanja Grumeti in der westlichen Serengeti. Beide Camps bieten ein einmaliges, luxuriöses Safarierlebnis im Einklang mit der Natur.

Beschreibung
Asanja Moru ist ein charmantes Busch-Camp in der zentralen Serengeti bei den Moru Kopjes, Felsen, die aussehen wie Inseln im Meer aus Gräsern. Auf den Moru Kopjes können immer wieder Geparden beim ausruhen beobachtet werden. Östlich des Camps liegt der Lake Magadi, ein Paradies für Flamingos.

Asanja Grumeti befindet sich im westlichen Korridor der Serengeti und bietet das ganze Jahr über spektakuläre Möglichkeiten für Tierbeobachtungen. Im Grumeti River leben Flusspferde und riesige Krokodile und die weiten Graslandschaften sind Heimat von grossen Elefantenherden und vielen weiteren Wildtieren.
Ausstattung
Zur Ausstattung der Camps gehört jeweils ein Gemeinschaftszelt mit Essbereich und Lounge.
Unterkunft
Die acht Zelte des Asanja Moru sind alle individuell gestaltet und verfügen über ein Bad mit Spültoilette und Dusche sowie eine kleine Veranda. Eines der Zelte ist ein Familienzelt.

Asanja Moru Zelt Innenansicht Asanja Moru Zelt Aussenansicht bei Nacht Asanja Moru Zelt Aussenansicht


Asanja Grumeti bietet lediglich drei Zelte, was für höchste Exklusivität sorgt. Die eleganten Zelte bieten alle modernen Annehmlichkeiten und sind ausgestattet mit einem Bad mit Spültoilette, einer Aussendusche und eine privaten Veranda.

Asanja Grumeti Zelt Innenansicht Asanja Grumeti Zelt Aussenansicht bei Nacht Asanja Grumeti Innenansicht mit Bad
Sport
Aktivitäten: Pirschfahrten im Serengeti Nationalpark, geführte Buschwanderungen, Heissluftballon-Safaris, kulturelle Besuche von nahegelegenen Dörfern, Vogelbeobachtungen
Transfer & Lage
Asanja Moru liegt in der zentralen Serengeti, Asanja Grumeti in der westlichen Serengeti