Intercontinental Thalasso, Bora Bora  *****

Ein absolutes Verwöhnparadies ist das InterContinental Thalasso & Spa mit einem einzigartigen Thalassozentrum.

Beschreibung
Das  Intercontinental Thalasso erstreckt sich auf einer Fläche von 7 Hektar zwischen Lagune und Ozean. Meerseitig lädt es kaum zum Flanieren ein doch an der Lagune ist es dafür umso schöner. Ist man am Ende der Stege untergebracht, beträgt die Entfernung zu den öffentlichen Bereichen wie Bar, Restaurants und dem in Strandnähe gelegenen Pool etwa 500 m. Auf dem Weg dorthin kommt man an einer Lagune vorbei, in der sich zahlreiche Fische tummeln .
Ausstattung
Das Intercontinental Resort & Thalasso ist eine Luxusanlage auf Bora Bora. Die Anlage besteht ausschliesslich aus Überwasservillen, die mit einer Gesamtfläche von ca. 100 qm genügend Raum zum Entspannen geben.

Das Hotel ist umgeben von Kokospalmen, die eine entsprechende Grenze zu den anliegenden Bereichen auf dem Motu bilden.
Gelegentlich werden am Abend musikalische Darbietungen und Tanzaufführungen angeboten. Die beiden Restaurants," Le Reef", ein Gourmet-Restaurant in halboffener Bauweise und "Sands", direkt am feinen weissen Sandstrand gelegen, bieten internationale und französische Gerichte mit frischen Zutaten aus der Region. Zum Hotelkomplex gehören ausserdem eine Lobby, zwei Bars, eine Boutique, ein Juwelier, Souvenirläden, Friseur sowie ein Swimmingpool mit Blick auf den Ozean.
Unterkunft
ZIMMERANZAHL: 80.Emerald Overwater Villa (ca. 65 qm)
Die Überwasserbungalows befinden sich auf Pfählen in der Lagune. Das Badezimmer ist geräumig und verfügt über eine freistehende Badewanne, separate Dusche, WC, Fön, Bademantel. Die Villa bietet einen separaten Wohn-und Schlafraum, Telefon, zwei Fernseher mit Flachbildschirmen, CD/DVD-Player, Internet (gegen Gebühr), Bügeleisen, Kaffee-/Teezubereiter, Minibar, Safe, Klimaanlage, Deckenventilator, begehbaren Kleiderschrank. Zusätzlich gibt es eine private Sonnenterasse mit Aussendusche und einem direkten Zugang zur Lagune sowie einen Glasbodentisch zur Beobachtung der Unterwasserwelt.

Sapphire Overwater Villa (ca. 65 qm)
Ausstattung wie "Emerald Overwater Villa", jedoch mit Blick auf die Lagune und auf Bora Bora.

Diamond Overwater Villa (ca. 65 qm)
Ausstattung wie "Emerald Overwater Villa", jedoch mit Blick auf den Berg Otemanu und auf die Lagune.

Diamond Otemanu Overwater Villa (ca. 65 qm)
Ausstattung wie "Emerald Overwater Villa", jedoch uneingeschränkter Blick auf den Berg Otemanu.

Diamond End of Pontoon OW Villa (ca. 65 qm)
Ausstattung wie "Emerald Overwater Villa", jedoch befindet sich die Villa des Überbrückungssteges und bietet somit eine angenehme Privatsphäre.

Motu Family Suite (ca. 119 qm)
Die Suite verfügt über ein Kingsize Bett und über zwei Twin Betten. Es befindet sich außssrdem eine Kitchenette in der Suite. Die Suite ist in Spanähe gelegen, in der Mitte des Motus. Ideal für Familien mit Kindern.

Wellness
Das Deep Ocean Spa in Kooperation mit Algotherm begründet den Mittelpunkt des Resorts und ist ein Juwel der polynesischen Hotellerie. Auf knapp 4000 Quadratmetern werden verschiedenste Anwendungen. Von Massagen, über Hydrotherapien, Schönheitsbehandlungen und Dampfbädern bis hin zu speziellen Duschen - dieser idyllische Ort verschafft Ihnen Ausgeglichenheit und Harmony. Es handelt sich um das erste Thalassotherapiezentrum im Pazifischen Raum, welches das aus 800m Tiefe gepumpte Grundwasser für die Behandlungen nutzt.
Sport
Inklusive: Kanu, Kajak, Windsurfen, Schnorcheln, Tennis, Beachvolleyball, Tretboot.
Gegen Gebühr: Fitnesscenter, Tauchen, Ausflüge auf die vorgelagerten Motus, Haifütterung, Hochseefischen, Segeln, Wasserski, Glasbodenboot.
Transfer & Lage
Das Luxusresort liegt auf Motu Piti Auu, einer Bora Bora vorgelagerten kleinen Insel, die von einer geschützten Lagune umgeben ist.

Flughafen Papeete: Transfer: ca.50 Min. (Flug).
Flughafen Bora Bora: ca. 4 km; Transfer: ca. 30 Min. (Boot).